KMA zieht positives Messefazit

Die KMA Umwelttechnik GmbH zieht zum Abschluss der EUROGUSS 2018 eine positive Bilanz. “Wir haben an unserem Messestand viele interessante Gespräche mit Kunden, Geschäftspartnern und Interessenten geführt. Unser internationales Vertriebsteam war aufgrund der starken Nachfrage durchgängig gefordert. Besonders im chinesischen Wachstumsmarkt stoßen unsere energie-effizienten Abluftfilterlösungen auf große Resonanz”, sagt Rolf Kurtsiefer, Geschäftsführer der KMA Umwelttechnik.

Auf der internationalen Fachmesse präsentierte sich der führende Komplettlösungsanbieter für Abluftfiltersysteme mit seinem etablierten ULTRAVENT® System. In den vergangenen 30 Jahren wurden weltweit bereits über 2.000 ULTRAVENT® Anlagen in verschiedensten Giessereien montiert. Die modularen Abluftreinigungsanlagen des Familienunternehmens finden insbesondere in der Automobilindustrie als auch in Kooperation mit OEM-Partnern Anwendung. „KMA hat sich in den vergangenen Jahren mit hochwertigen Anlagen, den Vorteilen der hohen Fertigungstiefe und stetig optimierten kundenorientierten Lösungsansätzen als verlässlicher Partner für die Abluftreinigung an Druckgießmaschinen etabliert“, so Kurtsiefer.

Die EUROGUSS fand vom 16. bis 18. Januar 2018 in Nürnberg statt.