Ihr Experte bei energieeffizienter Abluftfiltration in der Industrie

KMA Umwelttechnik GmbH ist Hersteller von Filtersystemen für den Einsatz in unterschiedlichen Industrieanwendungen. Filter und Vorrichtungen des Unternehmens sind auf einen niedrigen Energieverbrauch als auch die Fähigkeit, Schadstoffe vollständig zu entfernen, konzipiert. Im Laufe der Jahre wurden diese Techniken mit mehreren Umweltpreisen ausgezeichnet. Jedes Jahr investiert das Unternehmen einen großen Teil seiner Ressourcen in die Weiterentwicklung seiner Produkte. Dabei kooperiert KMA mit öffentlichen Forschungseinrichtungen und Hochschulen.

Haben Sie ein Abluftproblem? Dann kontaktieren Sie uns und wir finden eine energieeffiziente Lösung.

UV H 30000 – Weltweit größte Elektrofilterzelle

Der modulare KMA Großfilter UV H 30000 ist trotz der hohen Abluftkapazität von bis zu 30.000 m³/h sehr kompakt. Die Großfilterzellen bieten viele Vorteile und dienen zur Abscheidung von Aerosolen, Stäuben oder Rauch aus der Prozessabluft.

KMA Far East

Für den fernöstlichen Markt steht Ihnen das Verkaufsteam inmitten von Shanghai zur Verfügung. Projektbezogen werden Komponenten lokal in China sowie in Deutschland gefertigt. Auf diese Weise sichert KMA die hohen Qualitätsstandards des Stammwerkes in Deutschland.

Innovationspreise

KMA Abluftfilteranlagen wurden aufgrund ihrer hohen Energieeffizienz in den vergangenen Jahren mit vielen Innovationspreisen ausgezeichnet. Dieser Erfolg ist nicht zuletzt auf den hohen Forschungs- & Entwicklungs-Anteil von KMA zurückzuführen.

Reduzieren Sie die Betriebskosten Ihrer Abluftfilteranlage und sparen Sie bares Geld!

KMA Filtertechnik hat schon immer Ökologie und Ökonomie verbunden. Gegenüber herkömmlichen Abluftreinigungsanlagen werden mit KMA Filtern häufig mehr als 80 % der Energiekosten eingespart. Deshalb wurden die KMA Filteranlagen mehrfach mit Preisen für ihre hohe Ökoeffizienz ausgezeichnet. Mit der Energieersparnis geht in der Regel eine hohe Reduzierung des Ausstoßes an klimaschädlichen Gasen und damit eine Verbesserung des Carbon Footprint einher.

Testen Sie die Möglichkeiten in ihrem Unternehmen. Wir erstellen Ihnen gerne eine unentgeltliche Analyse des Kostensenkungspotenzials in ihrer Produktion.

Energie sparen und CO2 senken

Einsparung Energiekosten
80%
Einsparung CO²
80%

Die modularen KMA Abluftfiltersysteme reduzieren den Energiebedarf zur Abluftreinigung um bis zu 80 Prozent. Und schonen so die Umwelt.

KMA Anwendungsbereiche

Abluftreinigung an Frittieranlagen

Beim industriellen Braten und Frittieren entsteht i.d.R. ein Abluftgemisch aus Rauch und intensiven Gerüchen. KMA Umwelttechnik bietet hier eine energieeffiziente Alternative zu Nachverbrennern an. Die neuartige KMA Hybridfilteranlage ist zwischenzeitlich mit einem Innovationspreis ausgezeichnet worden und reduziert den Energieverbrauch deutlich über 80 % im Vergleich zu herkömmlichen Nachverbrennern.

…mehr erfahren!

Abluftreinigung in der Druckgießerei

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Dies haben nicht nur die führenden Unternehmen in der Automobilbranche früh erkannt. Daher gibt es kaum eine Aluminiumdruckgießerei bei der KMA Umwelttechnik nicht mit ihrem energieeffizienten Abluftfiltersystem überzeugt hat. KMA Abluftreinigungsanlagen sichern eine hohe Reinluftqualität sowie eine enorme Ökoeffizienz.

…mehr erfahren!

Abluftreinigung am Spannrahmen

Beim Einsatz von Spannrahmen entsteht i.d.R. ein Abluftgemisch, das sich aus Rauch, Öl- und Faserpartikeln sowie ggf. geruchsintensiven Molekülen zusammensetzt. Die Abluft aus Spannrahmenanlagen enthält zudem wertvolle Abwärme, die für Folgeprozesse verwendet werden kann. Daher bietet KMA Umwelttechnik eine wirtschaftliche und energieeffiziente Lösung zur Abluftreinigung an Spannrahmen. Die Abluft wird hocheffizient gereinigt und die Wärme zurückgewonnen.

…mehr erfahren!

Abluftreinigung bei Räucherrauch

Was bei Wurst und Schinken für Aroma und guten Geschmack sorgt, führt in der Abluft am Kamin schnell zu Geruchsproblemen. Eine hocheffiziente Abscheidung der fettigen und teerhaltigen Emissionen ist daher zwingend erforderlich. Mit Hilfe der KMA Abluftreinigungsanlage spart der Räuchereibetrieb bis zu 80 % der Betriebskosten und über 90 % der CO2-Emissionen im Vergleich zu einer konventionellen Nachverbrennungsanlage.

…mehr erfahren!

KMA Aktuelles

Kontakt

Adresse: 
KMA Umwelttechnik GmbH
Eduard-Rhein-Straße 2
53639 Königswinter

Kontakt:
Telefon: +49 2244 9248-0
Fax: +49 2244 9248-30
E-Mail: info@kma-filter.de