KMA Umwelttechnik GmbH ist Mitglied der Foundry Star Alliance.

Als führender Experte für moderne Abluftfiltersysteme in Gießereien schließt sich KMA der Foundry Star Alliance an, einer unabhängigen Gruppe von führenden Gießereizulieferern.

In einer modernen Gießzelle werden vielfältige periphere Technologien in ein zusammenhängendes System integriert. Grundlage für die intelligente Vernetzung der verschiedenen technischen Anlagen ist die fortschrittliche Integration und verstärkte Zusammenarbeit der Gießereizulieferer.

Mit dem Beitritt in die Foundry Star Alliance verbindet KMA den Anspruch die eigene innovative Absaug- und Filtertechnik noch besser an die Anforderungen der zunehmend digitalisierten Gießereitechnik anzupassen. Die gemeinsame Entwicklung mit Gießmaschinenherstellern und weiteren beteiligten Peripherieanbietern bietet vielfältige Kundenvorteile:

– Druckgießmaschine und Filteranlage bilden eine Einheit

– Die Filtertechnik passt sich stets dem aktuellen Abluftbedarf der Gießzelle an

– Schaffung einer einheitlichen Benutzeroberfläche für vereinfachte Bedienbarkeit

– Verstärkte Vernetzung und Kommunikation zwischen Gießmaschine und Abluft-Filteranlage

– Reduzierung von Planungsaufwand, Fertigungszeiten und Montageaufwand

Darüber hinaus plant KMA verstärkt standardisierte Anlagenlösungen anzubieten, welche sich an der jeweiligen Konfiguration der Gießmaschine orientieren.

Die neusten ULTRAVENT® Filter und Absaughauben präsentiert KMA der Öffentlichkeit auf der internationale Giesserei-Fachmesse GIFA vom 25. Bis 29. Juni 2019 in Düsseldorf.