Produktrückgewinnung

Produktrückgewinnung

Das offene röhrenförmige Design verhindert das Verkleben der Filteranlage

Der Begriff Produktrückgewinnung beschreibt im industriellen Kontext die hygienische Rückgewinnung von Rohstoffen sowie Metallen, Chemikalien oder Lösungen. Die Rückgewinnung von Rohstoffen ohne Qualitätsverlust im Laufe des Produktionsprozesses ist für viele Betriebe ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor.

Einen effizienten Ansatz zur Produktrückgewinnung bietet die hygienische Abluftfiltration. Gerade in der Lebensmittelverarbeitung oder der pharmazeutischen Produktion enthält die Abluft wertvolle Rohstoffe und Produktkomponenten. Diese stellen ein enormes Einsparpotenzial dar. Durch die hygienische Abluftfiltration können diese zurückgewonnen, recycelt und für den weiteren Produktionsprozess wiederverwendet werden. Besonders für die lebensmittelverarbeitende und pharmazeutische Produktion steht die Rückgewinnung von Rohstoffen, Produktkomponenten oder Fetten im Vordergrund.

Die Hochleistungs-Abluftfiltersysteme KMA ULTRAVENT® und KMA AAIRMAXX® von KMA Umwelttechnik sind genau an diese Anforderungen angepasst. Durch maßgeschneiderte Absaughauben wird die Produktionsabluft kontrolliert erfasst und über ein Rohrleitungssystem zum KMA Filtersystem geführt. Rückstände und Partikel in der Abluft werden im Elektrofiltermodul mithilfe elektrostatischer Aufladung aus der Abluft gefiltert. Feste Partikel setzen sich an den Außenwänden und Kollektorplatten ab, während flüssige Rückstände an ihnen herabfließen und in einem Tank aufgefangen werden.

Beim Sprühtrocknen stellt die Produktrückgewinnung einen besonders großen wirtschaftlichen Faktor da. Hier können durch eine hygienische Abluftfiltration große Produktmengen aus der Abluft gefiltert werden, die anderweitig über die Lüftungsanlagen ausgeschieden würden. Neben Gründen der Wirtschaftlichkeit stellt die Produktrückgewinnung auch einen essenziellen Bestandteil des Umweltschutzes dar. Eine hohe Produktrückgewinnungsrate wirkt sich positiv auf die ganzheitliche Öko-Bilanz des Unternehmens aus.

Weiterführende Links