Aerosol

Aerosol

Der Begriff Aerosol beschreibt ein feinstes Gemisch, auch Dispersion, aus festen bzw. flüssigen Partikeln und einem Gas. In der Regel handelt es sich bei diesem Gas um Luft.

Das Verhalten eines Aerosols hängt immer von den Teilchen und dem Trägergas ab. Die Schwebeteilchen heißen Aerosolpartikel oder Aerosolteilchen. Ein Aerosol ist ein dynamisches System und unterliegt ständigen Änderungen durch Kondensation von Dämpfen an bereits vorhandenen Partikeln, Verdampfen flüssiger Bestandteile der Partikel oder Abscheidung von Teilchen an umgebenden Gegenständen.